Ebstorfer Eiswette 2007

01

Samstag, 03. Februar 2007 14:00 Uhr - ... nun ist es endlich soweit:

Der "Schneider" Hans-Peter Hauschild und sein "Geselle" Britta Zesch sind angetreten, um die Güte des Eises auf dem Ebstorfer Wiesensee zu prüfen...

Gilt es doch, offiziell das richtige Wettergebnis der

4. EBSTORFER EISWETTE

zu ermitteln...

 
02













... zahlreiche Zuschauer trotzten dem Nieselregen und strömten zum Wiesensee. Sie alle wollten Zeugen sein, wenn das Ergebnis offiziell verkündet und die Sieger der Eiswette 2007 ermittelt werden...

 
03

Der Beweis wurde von Schneider und Geselle mittels eines alten Bügeleisens erbracht...

... und wie bei den aktuellen Wetterverhältnissen kaum anders zu erwarten lautete das offizielle Ergebnis:

Der Wiesensee ist am 03. Februar 2007 um 14:00 Uhr nicht zugefroren!

Schneider und Geselle müssen am Ufer verweilen und können den Gang über den See nicht wagen - schade!

 
15



Die Verlosung der Preise für den richtigen Wett-Tipp sorgte für Spannung unter allen Gästen und Zuschauern...




(...den Wettfreunden mit dem falschen Tipp wurde übrigens ein kleiner "Trosttropfen" spendiert...)

 
07





...die Freude über den Hauptgewinn ist ihm anzusehen...

 
09





Neben 3 Gutscheinen für einen Ebstorfer Restaurant-Besuch nach Wahl gab es auch diverse Kleingewinne...

 
04





Die Verpflegung mit heißen Würstchen, Schmalzbroten und Getränken sorgte für eine gute Stimmung vor Ort...

 
06






...die einen genossen ein warmes Getränk...

 
08






...die anderen ein frisches kühles Getränk...

 
18












.. und jeder hatte Gelegenheit zum Klönen und geselligen Miteinander...

 
12






...die SPD-Veranstaltungen sind immer eine Gelegenheit, um Freunde, Nachbarn und neue Leute in gemütlicher Runde zu treffen...



Wir freuen uns schon heute auf die 5. Ebstorfer Eiswette 2008!

Eure SPD Ebstorf